Samstag, 1. März 2014

LG G3 Release im Juni [Gerücht]

Jörn Schmidt | 12:26
Und auch zum kommenden LG G3 habe ich heute News für euch. Denn angeblich will GIGA Android erfahren haben, und zwar aus "nächster Quelle nah an der Materie", dass das LG G3 im Juni vorgestellt werden soll. Das deckt sich auf jeden Fall mit bisherigen Gerüchten, die von einem Release im Mai ausgegangen sind. Und die Verschiebung des LG G3 Release hängt mit einer technischem Detail zusammen.

Auch LG hatte in diesem Jahr auf dem MWC wieder ein paar interessante Smartphones im Programm. Am interessantesten dürfte da wohl das LG G Pro 2 gewesen sein, aber auch das LG G2 Mini dürfte für Aufsehen gesorgt haben. Aber natürlich kommt auch bei den Südkoreanern in diesem Jahr wieder ein neues Flaggschiff.


Das wahrscheinlich auf den Namen LG G3 hörende neue Modell soll laut neuesten Gerüchten im Juni vorgestellt werden. Vorher war auch schon mal der Mai als möglicher Termin genannt worden. Doch genaueres gibt es noch nicht zu vermelden außer dass das LG G3 mit einem neuartigen Display ausgestattet sein soll.
LG, LG G2
Ich bin gespannt, was uns beim LG G3 erwarten wird. Denn für viele war das letztjährige Flaggschiff LG G2 das beste Smartphone des vergangenen Jahres. Und auch dieses Jahr werden sich die Südkoreaner bestimmt keine Blöße geben. Technisch wird das neue Flaggschiff wieder das Beste vom Besten verbaut haben.

Quelle: GIGA
>> Weiterlesen

Samsung GALAXY S5: HDR-Berechnung in Echtzeit

Jörn Schmidt | 10:03
Samsung hat sein neues Flaggschiff GALAXY S5 auf dem MWC 2014 offiziell vorgestellt. Während sich am Design die Geister scheiden, scheint die Kamera des neuen Flaggschiffes aber überall auf Begeisterung zu stoßen. Denn mit der neuen 16 MP ISOCELL Kamera sind sogar HDR-Videoaufnahmen möglich, weil es spezieller Bildbearbeitungsprozessor die Berechnungen der Daten in Echtzeit vornimmt.

Das Samsung GALAXY S5 kommt mit der schon vorher bekannt gewordenen 16 MP ISOCELL Kamera. Und diese hat so einiges auf dem Kasten. HDR ist ja nichts neues, auch auf dem Smartphone nicht. Normalerweise müssen dafür mehrere Fotos hintereinander aufgenommen und dann verarbeitet werden, was mehrere Sekunden dauert und für Schnappschüsse ungeeignet ist.


Beim neuen Samsung GALAXY S5 und seiner neuen ISOCELL Kamera können gleichzeitig eine Aufnahme mit kurzer Belichtungsdauer und langer Belichtungsdauer gemacht und auch gleichzeitig berechnen werden. Damit lassen sich die HDR-Bilder auf dem neuen Samsung Flaggschiff in Echtzeit berechnet werden, und deshalb können auch HDR-Videoaufnahmen realisiert werden.
Samsung, Samsung Galaxy S5, Galaxy S5, Samsung S5
Während also sich am Design die Geister scheiden und die meisten User enttäuscht sind, könnte die Kamera des Flaggschiffes aber das Highlight sein. Und so wie es aussieht, ist die neue Kamera-Technologie des Samsung GALAXY S5 allen derzeitigen Android Smartphones überlegen.

Quelle: Samsung
>> Weiterlesen

HTC M8 kann bereits bei Amazon vorbestellt werden

Jörn Schmidt | 09:03
Am 25. März ist der HTC M8 Release. Dann wird das neue Flaggschiff der Taiwanesen wahrscheinlich als HTC One 2014 vorgestellt werden. Doch bereits schon jetzt kann man das kommende Flaggschiff bei Amazon vorbestellen. Etwas früh, wenn man bedenkt, dass die Vorstellung des HTC M8 erst in knapp einem Monat sein wird. Doch außer das man das HTC One 2014 vorbestellen kann, gibt es auch bei Amazon keine Neuigkeiten was die Spezifikationen betrifft.

Das neue HTC M8 wird zwar erst am 25. März vorgestellt werden, doch Amazon hat bereits jetzt schon das Modell gelistet. Und man kann es auch schon vorbestellen. Aber auch dort gibt es noch kein offizielles Produktbild oder gar die finalen Spezifikationen. Und mit EUR 999,00 hat Amazon auch erst einmal nur einen Platzhalter-Preis eingefügt.


Doch keine Bange, wer jetzt trotz der EUR 999,00 das HTC M8 vorbestellt, zahlt dank der Amazon-Preisgarantie als Kunde zudem nur den niedrigsten Preis, der zwischen Vorbestellung und Auslieferung angegeben wird. Das heißt also, dass ihr das neue Flaggschiff für den dann günstigsten Preis bekommen werdet, dieser wird wahrscheinlich um die EUR 650,00 liegen.
HTC, HTC M8, HTC One 2, HTC One 2014, HTC One+
Bis zur Vorstellung des HTC M8 dauert es noch knapp einen Monat. Bis dahin werden uns bestimmt noch weitere Leaks die Wartezeit verkürzen. Und vielleicht sehen wir ja auch bald schon das finale Design auf einem bestätigten offiziellen Leak? Denn bisher sind alle aufgetauchten Bilder des HTC One 2014 noch nicht von HTC bestätigt worden.

Quelle: Amazon
>> Weiterlesen

Freitag, 28. Februar 2014

Samsung GALAXY Note 3: Version mit Qualcomm Snapdragon 805 kommt

Jörn Schmidt | 11:27
Auf dem diesjährigen MWC drehte sich in Barcelona bei Samsung natürlich alles um das neue Flaggschiff Samsung GALAXY S5. Doch auch abseits der Vorstellung des neuen Flaggschiffes gab es noch weitere interessante Dinge bei Samsung. So u.a. einen neue Version des Samsung GALAXY Note 3. Diese kommt mit einem Qualcomm Snapdragon 805, der erst im später im Jahr verfügbar sein soll.

In Barcelona zeigten die Südkoreaner auch eine neue Version des Samsung GALAXY Note 3. Diese wurde anscheinend hinter verschlossenen Türen gezeigt, denn bisher ist mir dieses Modell noch nicht bekannt gewesen. Da es angeblich mit einem Qualcomm Snapdragon 805 ausgestattet sein soll, ist auch davon auszugehen., denn diese CPU ist noch nicht verfügbar.


Die neue Snapdragon 805 CPU unterstützt LTE Cat. 6, damit ist eine doppelt so hohe LTE-Geschwindigkeit von 300 Mbit/s möglich im Vergleich zu LTE Cat. 4 beim aktuellen Samsung GALAXY Note 3. Noch in diesem Jahr soll das neue Modell erscheinen, dies muss aber spätestens im Sommer sein, denn ab September soll ja das Samsung GALAXY Note 4 kommen.
Galaxy Note 3, Note 3, Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Samsung Note 3
Wann und zu welchem Preis das überarbeitete Samsung GALAXY Note 3 dann erscheinen wird, dies verriet Samsung nicht. Mal sehen, ich schätze das es im Sommer sein wird. Vorher wird wahrscheinlich auch gar nicht der Snapdragon 805 in den benötigten Mengen verfügbar sein.

Quelle: SamMobile
>> Weiterlesen

LG G2 Android 4.4.2 Update in Deutschland verfügbar

Jörn Schmidt | 10:36
Das ging ja jetzt doch schneller als gedacht. Denn eigentlich war mit dem LG G2 Android 4.4.2 Update erst im März gerechnet worden. Doch nun, am letzten Februar-Tag, ist das Update nun endlich hier bei uns in Deutschland angekommen. Das sind doch mal gute Nachrichten zum Wochenende! Den Anfang macht hierzulande Vodafone, laut LG soll das LG G2 Android 4.4.2 Update für die freien Smartphones "zeitnah" erfolgen.

Schöne Überraschung zum Wochenende. Die User des Vodafone LG G2 können sich ab sofort über das Android 4.4.2 Update für ihr Smartphone freuen. Denn seit eben ist das Update verfügbar und wird sowohl für das 16 GB als auch das 32 GB Modell ausgerollt. Einfach mal im System-Menü nachsehen, ob euch das Update auch schon angeboten wird.


Noch in dieser Woche hieß es von LG auf dem MWC 2014, dass das LG G2 Android 4.4.2 Update Anfang März ausgerollt werden würde. Nun haben sich die Südkoreaner anscheinend ein wenig beeilt. Für die freien Geräte und die anderer Provider dürfte dies ja dann wirklich zutreffen. Wer sich einen Überblick über die Änderungen unter Android 4.4.2 auf seinen LG G2 machen will, der kann hier alles nachlesen.
LG, LG G2
Das LG G2 Android 4.4.2 Update wird natürlich wieder in Wellen ausgerollt. Es kann also sein, dass der eine oder andere von euch doch noch ein wenig länger warten muss, aber in den nächsten Stunden und Tagen dürfte das Update dann bei allen angekommen sein. Wer es schon bekommen hat, der kann gerne ein Feedback hinterlassen.

Quelle: mobiFlip
>> Weiterlesen

Motorola RAZR i Android 4.4 Update offiziell angekündigt

Jörn Schmidt | 09:53
Eine überraschende Nachricht erreicht uns da von Motorola. Denn das 2012er Modell Motorola RAZR i bekommt doch tatsächlich das Android 4.4 Update! Kaum zu glauben. Denn derzeit ist das Smartphone ja noch mit Android 4.1 Jelly Bean unterwegs. Seitedem tat sich in Sachen Updates nichts mehr. Doch nun ist auf der Support-Webseite des Herstellers der Vermerk zu finden, dass das Motorola RAZR i Android 4.4 Update kommen wird.

Motorola bietet auch in Europa auf der eigenen Webseite ein Tool an, mit dem jeder User prüfen kann, ob es für sein Smartphone-Modell ein Update geben wird. Seit gestern nun taucht dort auch das Motorola RAZR i auf mit dem Hinweis, dass es ein Android 4.4 Update geben wird. Und auch via Twitter wurde nun dieses Nachricht bekannt gegeben.


Noch ist aber nicht genau bekannt, wann das Android 4.4 Update ausgerollt werden wird. Denn das Motorola RAZR i ist ja mit einem Intel-Prozessor unterwegs, daher ist es immer ein wenig schwierig, die Updates anzupassen. Doch es ist schön zu sehen, dass Motorola nicht nur seine aktuellen Modelle Moto X und Moto G mit Android 4.4 versorgt.
Motorola, Motorola RAZR i, RAZR i, Android 4.4, Android 4.4 KitKat, Android KitKat
Auch in der User Fangemeinde ist man voll des Lobes. Viele freuen sich schon auf das Motorola RAZR i Android 4.4 Update. Denn eigentlich hatte keiner mehr damit gerechnet. Mal sehen, wie lange sich die Amerikaner mit dem Update Zeit lassen, ich denke aber, dass es noch ein paar Wochen dauern wird.

Quelle: Motorola
>> Weiterlesen

HTC One Mini mit Android 4.4.2 aufgetaucht

Jörn Schmidt | 07:24
Für das HTC One ist das Android 4.4.2 Update mittlerweile gestartet worden. Doch noch gibt es von der 2013er One-Serie noch zwei weitere Modelle, nämlich das HTC One Mini un das HTC One Max. Wann diese beiden Smartphone-Modelle mit dem Android 4.4.2 Update versorgt werden, ist noch unklar. Trotzdem ist bereits jetzt auf dem MWC 2014 ein HTC One Mini mit Android 4.4.2 aufgetaucht.

HTC hatte zwar schon bestätigt, dass auch die beiden anderen HTC One-Modelle aus dem Jahr 2013 das Android 4.4 KitKat bekommen werden. Doch wann es soweit sein wird, dass haben die Taiwanesen noch nicht verraten. Doch lange scheint es nicht mehr zu dauern, denn auf dem MWC 2014 ist jetzt ein HTC One mini mit Android 4.4 aufgetaucht.


Da jetzt bereits das Modell mit der aktuellsten Android Version aufgetaucht ist könnte ein Beleg dafür sein, dass das HTC One Mini Android 4.4 Update schon im März kommen könnte. Aber offiziell ist dies noch nicht, HTC hat sich dazu nämlich noch nicht geäußert. Vor Ort hieß es lediglich, dass das Update "in Kürze" erscheinen wird.
HTC, HTC One Mini, One Mini, Android 4.4.2, Android 4.4.2 KitKat, Android KitKat
Wann das HTC One Max dann mit dem Android 4.4.2 Update versorgt werden wird, ist noch unklar. Auf dem MWC war in diese Richtung noch gar nichts zu hören. Es ist baer davon auszugehen, dass es noch ein wenig länger dauern wird als beim HTC One Mini, daher denke ich mal, dass es nichts vor dem April werden wird.

Quelle: TechHive
>> Weiterlesen