Mittwoch, 13. November 2013

Nexus 5: Modifikation verbessert Kamera

Jörn Schmidt | 14:23
Das Nexus 5 hat zwar wie sein Vorgänger auch nur eine 8MP-Kamera verbaut bekommen, jetzt ist diese aber mit einem optischen Bildstabilisator versehen. Damit dürften dann doch bessere Bilder zu erwarten sein als noch beim Nexus 4. Doch trotzdem haben sich viele User auf eine noch bessere Kamera beim Nexus 5 gefreut. Dank einer jetzt verfügbaren Modifikation kann diesen Usern geholfen werden, denn damit wird die Leistung der Kamera noch einmal verbessert.

Die Nexus 5 Kamera ist gut, wenn auch nicht hervorragend. Aber immer noch besser als beim Nexus 4 oder aber beim GALAXY Nexus. Trotzdem kann man die Kamera ja noch verbessern, und das geschieht beim Nexus 5 mittels einer einfachen Mod. Diese verbessert u.a. die Encoding-Qualität der Bilder, die Bitrate von Videos und vom Sound wird erhöht, es gibt einen schnelleren Autofokus, Stereo-Aufnahme des Tons, der Zoom ist besser und es gibt Verbesserungen bei den Farben.

Nexus 5 Kamera dank Mod verbessert

Nexus 5
Die Nexus 5 Kamera-Mod ist noch nicht fertig und wird stetig weiterentwickelt, es wird auch Verbesserungen geben. Wie diese zukünftig genau aussehe werden, ist aber bisher unbekannt. Wer nun Interesse bekommen hat, kann sich bei den xda-developers mal im passenden Thread dazu umsehen und genau nachlesen, was alles im Funktionsumfang der Mod enthalten ist. Es gibt auch ein paar Vergleichsbilder.
In Zukunft wird es mit Sicherheit weitere Mods für das Nexus 5 geben, nicht nur für die Kamera. Trotzdem zeigt die Kamera-Mod, dass sich die Entwickler nunmehr auch auf das Nexus 5 "gestürzt" haben. Noch kommen zwar nicht viele User in den Genuss dieser Mod, aber in den nächsten Wochen werden die Verkäufe des Nexus 5 wieder anziehen.

Quelle: Cnet

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus