Mittwoch, 20. November 2013

Nexus 5: Warum es außerhalb des Play Store teurer ist

Jörn Schmidt | 07:23
Auch in diesem Jahr ist das Nexus 5 von LG im Google Play Store wieder günstiger zu haben als bei den freien Händlern. Schon im letzten Jahr was es beim Nexus 4, ebenfalls von LG gebaut, genauso. Jedoch fragen sich viele Leute, warum das so ist. Warum kostet es im Google Play Store deutlich weniger als bei Media Markt, Saturn & Co. Dabei ist die Antwort doch ganz einfach und auch plausibel. LG hat nun Stellung zu dieser Frage bezogen und eine Antwort geliefert.

Das Nexus 5 32GB kostet im Google Play Store EUR 399,00. Für das gleiche Geld bekommt man derzeit als Vorbesteller höchstens die 16GB Variante angeboten. Diese ist im Google Play Store aber schon für EUR 349,00 zu haben. Wollen die Händler also nur fette Gewinne einstreichen und machen daher das Nexus 5 bei sich so teuer? Legitim wäre es, denn ein Händler, der nicht auf Gewinn aus ist, der ist innerhalb weniger Wochen pleite. Daran ist also nichts zweifelhaftes.


Ein zweiter Grund ist natürlich, wenn das Nexus 5 im Google Play Store verkauft wird, das Google allein auch den Preis festlegen kann. Wenn das Nexus 5 jedoch über Retail-Stores verkauft wird, wird zudem ein ganz anderes Support und Service-Modell benötigt. Dadurch steigt natürlich auch ein wenig der Preis. Denn es werden für das Personal, die Stores, Ausstellungsgeräte, Vor-Ort-Service, Logistik usw. Kosten fällig. Und am Ende bleibt vielleicht noch ein kleiner Gewinn übrig.

Nexus 5 Preise erklärt

Nexus 5
Daher ist es also logisch, dass das Nexus 5 in den Shops vor Ort teurer angeboten wird, als bei Google. Denn diese haben ja nicht den Personalaufwand etc., die den Preis im freien Handel steigern. Daher ist es auch legitim, dass Saturn & Co. auch knapp EUR 50,00 mehr pro Nexus 5 verlangen, denn man darf nicht vergessen, der Versand ist bei Google nämlich nicht kostenlos. Und schnell relativiert sich da der Preis schon wieder ein wenig.

Quelle: TalkAndroid
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus