Freitag, 29. November 2013

Samsung GALAXY S5 kommt in zwei Versionen [Gerücht]

Jörn Schmidt | 07:15
Die Gerüchte um das kommende Samsung GALAXY S5 reißen nicht ab. Man könnte glauben, dass das neue Flaggschiff schon morgen und nicht erst im nächsten Jahr vorgestellt wird. Und auch heute ist wieder die koreanische Zeitung ETNews die Quelle der neuen Samsung GAALXY S5 Gerüchte. Diese hatte uns ja bereits gestern mit frischen Informationen rund um das kommende Flaggschiff aus Südkorea versorgt. Doch es gibt noch ein wenig mehr zu berichten.

Samsung plane angeblich gleich zwei verschiedene Modellvarianten des kommenden Samsung GALAXY S5. Nicht nur, wie bereits gestern berichtet mit Exynos und Qualcomm CPU's, sondern auch eine mit Metallgehäuse und eine mit dem bereits bekannten Polycarbonat-Gehäuse. IUnd das könnte folgendermaßen aussehen. Das "Premium" Samsung GALAXY S5 soll angeblich mit einem flexiblen Display mit Metallgehäuse kommen. Dieses könnte dann auch den 64-bit Exynos verbaut haben.


Auf der anderen Seite wäre dann das "normale" Samsung GALAXY S5 mit einem normalen AMOLED-Display sowie dem Polycarbonat-Gehäuse. In diesem könnte dann wahrscheinlich der neue Qualcomm Snapdragon 805 verbaut sein. Beide Modelle sollen mit 3GB RAM kommen sowie eine 16MP Kamera an Bord haben. Außerdem gibt es auch das Gerücht, dass beim Samsung GALAXY S5 ein monströser 4.000mAh Akku verbaut werden soll.

Kommt ein "Premium" Samsung GALAXY S5?

Samsung, Samsung Galaxy S5, Galaxy S5, Samsung S5
Noch handelt es sich hierbei nur um Gerüchte. Mal sehen, ob sie der Wahrheit entsprechen. Angeblich soll bereits im Januar 2014 die Samsung GALAXY S5 Produktion beginnen und der Release könnte dann schon im März sein. Es bleibt also spannend. Wenn es was Neues gibt, erfahrt ihr es natürlich hier.

Quelle: ETNews
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...