Freitag, 15. November 2013

Update bringt Android 4.4 Launcher auf alle Geräte ab Android 4.1 [Download]

Jörn Schmidt | 07:44
Es wurde ja bereits angekündigt, nun hat Google also Taten folgen lassen. Die Amerikaner haben jetzt ihr Google Suche App weiter aufgebohrt und Google Now nun auch neue Karten spendiert. So ist es jetzt, leider bisher aber nur in englischer Sprache, möglich, im Konversations-Modus Anweisungen zu geben. Außerdem wurde nun der Google Experience Launcher integriert und sogar noch gegenüber der Version auf dem Nexus 5 ausgebaut.

Das Update auf die Version 3.8.1 der Google Suche enthält viele Neuerungen. Google Now hat neue Karten spendiert bekommen und die Optik der Google Suche wurde auf den neusten Stand gebracht. Jedoch ist die wohl wichtigste Verbesserung der Google Experience Launcher, den man bisher nur auf dem Nexus 5 vorfand. Dieser ist nun auf allen Android Geräten ab Android 4.1 oder höher verfügbar.

Google Experience Launcher jetzt ab Android 4.1

Google Now
Was ist alles neu beim Update? Mit dem Update kommt der Google Experience Launcher fast komplett auf die Geräte, um sie vollständig freizuschalten muss lediglich Home-APK vom Nexus 5 heruntergeladen und installiert werden. In Kürze dürfte dies dann auch als separater Download im Google Play Store verfügbar sein. Gegenüber dem Nexus 5 wurden hier sogar schon diverse Bugs ausgebügelt. Google Now hat nun ein paar Karten mehr spendiert bekommen, leider hat Google auch bei den Einstellungen diverse Sachen geändert, diese findet ihr nun über den "Zauberstab".
Neu ist auch der Conversation Mode, doch leider ist dieser genau wie der Sprachbefehl "Okay, Google" zum Starten einer Suchanfrage bisher den Usern vorbehalten, die Google Now auf Englisch nutzen. Alles in allem ein gutes und sinnvolles update welches Zeigt, wohin der Weg mit Google Now in Zukunft noch gehen kann. Hierzulande wünschen sich die User natürlich schnellstmöglich den Funktionsumfang wie bei der englischsprachigen Version.



Quelle: Android Police

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus