Dienstag, 3. Dezember 2013

Android November-Statistik: Android 4.4 KitKat erstmals dabei

Jörn Schmidt | 13:36
Es gibt mal wieder neue Zahlen zur aktuellen Android-Verteilung im Monat November. Und da taucht doch tatsächlich bereits die neue Version Android 4.4 KitKat in der Statistik auf. Die größte Verbreitung hat jedoch Android Jelly Bean in seinen drei Versionen 4.1, 4.2 und 4.3 mit knapp 50 Prozent. Doch auch das alte Android Gingerbrad steht noch immer sehr gut da, es hat noch einen Marktanteil von knapp 25 Prozent zu bieten. Dritter im Bunde ist Android Ice Cream Sandwich.

Im Vergleich zu den Zahlen vom Vormonat hat Android Jelly Bean noch einmal auf 54,5 Prozent zugelegt. Jedoch weiß ja jeder versierte User, dass es sich dabei um gleich drei Android Versionen handelt, Android 4.1, 4.2 und 4.3. Und von diesen drei Android Jelly Bean Versionen ist die älteste, Android 4.1, mit 37,4 Prozent die am verbreitetsten. Doch auch Android 4.4 KitKat zeigt sich mit 1,1 Prozent ein erstes mal in dieser Übersicht.


Das Android 4.4 bereits einen Monat nach dem Release auftaucht ist erstaunlich, Android Jelly Bean brauchte damals dafür noch ganze zwei Monate. Viel erstaunlicher ist allerdings, dass das alte Android Gingerbread noch immer auf 24,1 Prozent der Geräte installiert ist, aber mit abnehmender Tendenz. Hier sind die Hersteller aber dran schuld, diese haben die einfachen günstigen Android Smartphones meist mit dieser alten Version ausgeliefert und nie geupdatet.

Android Statistik

Android
Zu vernachlässigen sind in dieser neuen Statistik Android Froyo mit 1,6 Prozent und auch Android Honeycomb, welches nur noch auf 0,1 Prozent aller Devices zum Einsatz kommt. Wacker hält sich hingegen auch noch android Ice Cream Sandwich mit seinen 18,6 Prozent Verteilungsanteil.

Quelle: Android Developers Dashboard
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...