Donnerstag, 23. Januar 2014

Samsung GALAXY S5 kommt ohne Wireless Charging

Jörn Schmidt | 07:12
Ja das Samsung GALAXY S5, über das neue Flaggschiff der Südkoreaner gibt es derzeit eine Menge zu berichten. Meistens sind es zwar nur Gerüchte, sie zeigen aber trotzdem, wie der GALAXY S5 Release mittlerweile herbei gesehnt wird. Heute geht es wieder um ein Features des Smartphones, oder besser gesagt, ein Feature, welches es im kommenden Samsung S5 nicht geben wird. Die Rede ist vom Wireless Charging. Im genaueren ging es um die Möglichkeit der kabellosen Aufladung über Magnetresonanz-Technologie.

Das Samsung GALAXY S5 wird derzeit heiß diskutiert. Täglich kommen neue Gerüchte hinzu. Doch so wirklich weiß noch niemand, wie das neue Flaggschiff aussehen wird oder welche Spezifikationen es genau hat. Eines wird es jedenfalls nicht haben, die Möglichkeit, das GALAXY S5 via Magnetresonanz-Technologie kabellos aufzuladen. Zwar arbeitet Samsung an dieser Technologie, aber im Samsung S5 kommt sie noch nicht zum Einsatz.


Samsung soll sich bewusst dagegen entschieden haben, diese Technologie im GALAXY S5 anzubieten. Und zwar aus Gründen des Marketings. Denn die Preise für Wireless Charging via Magnetresonanz sind derzeit noch sehr hoch, Samsung hätte sein neues Flaggschiff nur mit einem passenden Aufpreis verkaufen können. Kabelloses Aufladen hat sich aber bisher noch nicht durchgesetzt, daher konnte Samsung wohl nicht einschätzen, ob der User bereit ist einen entsprechenden Aufpreis zu bezahlen.

Samsung GALAXY S5 Neuigkeiten

Galaxy S5, Samsung, Samsung Galaxy S5, Samsung S5
Wireless Charging hat derzeit das Problem, dass der Preis vielen Usern noch immer zu hoch ist. Und so lange sich daran nichts ändert, wird es sich nicht durchsetzen. Daher ist Samsung gut beraten, beim kommenden GALAXY S5 erst einmal auf das kabellose aufladen via Magnetresonanz-Technik zu verzichten.

Quelle: SamMobile
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...