Freitag, 29. November 2013

HTC One Dual-SIM-Version mit micro SD-Slot kommt nach Europa

Jörn Schmidt | 07:39
HTC will noch einmal angreifen. Neben dem jüngst vorgestellten goldenen HTC One kommt jetzt auch die Dual-SIM Variante des HTC One nach Europa. Und die hat neben dem zweiten Steckplatz für die zweite SIM-Karte auch noch einen microSD-Slot. Damit kann man dann den internen Speicher des HTC One nochmals um 64GB erweitern. Eigentlich hätte man sich dieses Modell des Flaggschiffes bereits zum Start hier in Europa gewünscht, doch nur den Asiaten war dieses Modell vorbehalten.

Lange Zeit nur in Asien erhältlich hat nun das HTC One Dual-SIM mit dem microSD-Slot auch den Weg zu uns nach Europa gefunden. Wie HTC UK mitteilte, soll dieses Modell demnächst in GB erhältlich sein, ich gehe mal noch rechtzeitig vor Weihnachten von aus. Aber auch bei uns hier in Deutschland ist das HTC One Dual-SIM bereits bei Amazon vorbestellbar, doch der Preis von EUR 870,00 ist jenseits von Gut und Böse. Ich denke mal, dass es sich dabei nur um einen Platzhalter handelt.


Technisch unterscheidet sich das HTC One Dual-SIM nicht vom "normalen" Modell. Beide haben ein 4,7'' FullHD-Display, 2 GB RAM, 32 GB internen Speicher, die 4MP Ultrapixel-Kamera sowie eine 2,1MP Frontkamera. Jedoch kann man die Rückseite des HTC One Dual-SIM abnhemen, dort findet ihr dann die entsprechenden Einschübe für die beiden SIM-Karten und die microSD-Karte.

HTC One Dual-SIM in Deutschland vorbestellbar

HTC, HTC One
Wollen wir hoffen, dass das HTC One Dual-SIM auch bei uns och rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft kommt. Damit könnten die Taiwaner die Verkaufszahlen ihres Flaggschiffes noch einmal ankurbeln. Jedoch bleibt für mich unerklärlich, warum sie dieses Modell nicht schon viel früher nach Europa gebracht haben!?

Quelle: HTC UK
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...