Freitag, 13. Dezember 2013

LG Gx in Südkorea aufgetaucht

Jörn Schmidt | 09:13
Mit dem LG Optimus G Pro hatte der südkoreanische Hersteller bereits einen Konkurrenten für den übermächtigen Gegner Samsung GALAXY Note geschaffen. Und jetzt scheint es zu diesem Modell den Nachfolger zu geben, denn in Südkorea in nun das LG Gx aufgetaucht. Dieses soll anscheinend dem Samsung GALAXY Note 3 Konkurrenz machen. Das neue LG Gx setzt dabei beim Design voll auf das bekannte des derzeitigen Flaggschiffes LG G2. So lässt es jedenfalls der nun in Südkorea aufgetauchte Flyer vermuten.

In Südkorea ist nun ein Flyer aufgetaucht, welcher ein bislang noch unbekanntes LG Gerät zeigt. Dabei handelt es sich um das LG Gx, einer Mischung aus LG G2 und dem LG Optimus G Pro. Das Display hat eine Diagonale von 5,5'', es gibt LTE-Advanced und wahrscheinlich den Qualcomm Snapdragon 800. Weitere Informationen sind aus dem Flyer leider nicht ersichtlich.


Bei dem LG Gx könnte es ich um ein neues Smartphone handeln, welches die Südkoreaner noch vor Weihnachten veröffentlichen wollen. Der Flyer lässt es jedenfalls vermuten, hat er doch leichte weihnachtliche Anleihen. Ob es sch dabei aber wirklich um einen Nachfolger des LG Optimus G Pro handelt, ist aber bis jetzt noch nicht bestätigt. Wir warten hier einfach mal ab.

LG Gx zeigt sich erstmals

LG, LG Gx
Ob das LG Gx auch hierzulande erscheinen wird ist noch nicht sicher, genauso wenig wie ein möglicher Release des Modells außerhalb Südkoreas. Darüber hinaus sind weder die Spezifikationen genau bekannt und über einen Preis zu spekulieren lohn sich in diesem Fall beim LG Gx auch noch nicht.

Quelle: androidbeat
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...