Montag, 2. Dezember 2013

Samsung GALAXY Note 3 Lite Release auf MWC 2014 [Gerücht]

Jörn Schmidt | 13:17
Am Wochenende tauchte ein Samsung Smartphone mit der Bezeichnung SM-N7505 auf. SamMobile versprach, uns am heutigen Montag mitzuteilen, um was für ein neues Samsung Modell es sich dabei genau handelt. Und das Modell wurde nun auf das Samsung GALAXY Note 3 Lite getauft, und Lite ist hier auch Programm. Zwar folgt das Smartphone der Designlinie des Flaggschiffes, die technischen Spezifikationen werden aber ein wenig abgespeckt.

Nun ist also der Name des am Wochenende aufgetauchten SM-N7505 bekannt. Es wird wahrscheinlich schlicht Samsung GALAXY Note 3 Lite heißen und mit etwas schwächeren Spezifikationen erscheinen. Genaue Specs sind zwar noch nicht bekannt, man nimmt aber an, dass das Smartphone entweder mit einem 5,49'' oder 5,7'' Display erscheinen wird. Dabei setzt man hier dann aber auf LCD anstatt ein SuperAMOLED-Display.


Auch bei der Kamera ist man sich noch nicht ganz sicher, man vermutet, dass das Samsung GALAXY Note 3 Lite mit einer 8MP Knipse kommen könnte. Vielleicht handelt es sich dabei um den Sensor aus dem Vorjahres-Samsung GALAXY S3? Wie gesagt, noch sind das alles Gerüchte, genau wie der mögliche Release-Termin des günstigen Samsung Phablet. Angeblich soll es auf dem MWC 2014 soweit sein.

Samsung GALAXY Note 3 Lite kommt

Galaxy Note 3, Note 3, Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Samsung Note 3
So ganz klar ist Samsung's Strategie in diesem Fall nicht. Mit einem Samsung GALAXY Note 3 Lite machen sie dem eigentlichen Flaggschiff zu viel Konkurrenz, hier wäre sicherlich ein Smartphone mit einer 5'' Diagonale und den Features sinnvoller und klüger gewesen. Aber einfach mal abwarten, was uns Samsung da im Februar präsentieren wird.

Quelle: SamMobile
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus