Montag, 9. Dezember 2013

Samsung GALAXY Tab 3 Lite für unter 100 Euro zur CES 2014?

Jörn Schmidt | 07:33
Samsung will im nächsten Jahr seine Strategie ein wenig ändern und sich mehr auf dem Mid- und Low-End-Berich bei Smartphones und Tablets konzentrieren. Die Südkoreaner haben erkannt, dass das Premium-Segment mehr und mehr ausgereizt ist. Daher wird Samsung uns wohl auf der CES 2014 eine ganze Palette von besonders günstigen Geräten präsentieren. Dazu gehören neben dem Samsung GALAXY Note 3 Lite und dem Samsung GALAXY Grand Lite im Tablet-Bereich das sogenannte Samsung GALAXY Tab 3 Lite.

Wie SamMobile erfahren haben will, plant Samsung für Anfang 2014 die Einführung des Samsung GALAXY Tab 3 Lite, welches die Modellnummer SM-T111 tragen soll. Dabei soll es sich um das günstigste, je von Samsung angebotene Tablet, handeln. Der Preis soll angeblich nur EUR 100,00 betragen, so dass sich der Konkurrenzkampf bei den Tablets noch einmal kräftig anheizen sollte. In den Shipping-Listen der indischen Firma Zauba findet man die Bestätigung, dass es sich beim SM-T111 um ein 7'' Tablet handelt.


Das große Samsung für so wenig Geld, das könnte eine interessante Strategie der Südkoreaner sein. Wenn man das Samsung GALAXY Tab 3 Lite wirklich für EUR 100,00 anbieten könnte, dürfte die Verbreitung von Samsung Produkten noch einmal rasant ansteigen. Und vielleicht werden die Südkoreaner ja diesmal mehr Erfolg haben, im Tablet Bereich gehören sie ja nicht gerade zu den Big Playern.

Samsung GALAXY Tab 3 Lite als Billig-Tablet

Samsung, Samsung Galaxy Tab 3 Lite, Galaxy Tab 3 Lite, Samsung Tab 3 Lite
Das Samsung GALAXY Tab 3 Lite soll in Varianten mit WLAN sowie integriertem 3G-Modem erscheinen. Der Release soll angeblich schon in der zweiten Woche 2014 stattfinden, dabei startet man mit dem WLAN-Modell. Eine Woche später soll dann das 3G-Modell des Samsung GALAXY Tab 3 Lite folgen. Zu Beginn soll das Tablet nur in weiß erhältlich sein, ab Februar soll denn ein schwarzes Modell starten.

Quelle: MobileGeeks
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus