Dienstag, 28. Januar 2014

HTC One Android 4.4.2 Update in Deutschland gestartet [Update]

Jörn Schmidt | 12:17
Es ist endlich soweit, dass HTC One Android 4.4.2 Update ist nun auch in Deutschland gestartet. Es mehren sich die Berichte, dass das Android 4.4.2 Update derzeit ausgerollt wird. Jedoch soll es kaum Veränderungen zu Android 4.3 geben. Das Update trägt die Bezeichnung 4.19.401.8 und hat eine Größe von 308.24 MB, ein Download im WLAN-Netz wird also empfohlen um das Datenvolumen ein wenig zu schonen.

HTC hat also Wort gehalten. Kurz nach dem Android 4.4. Release Ende Oktober versprachen die Taiwaner, dass das Update für das HTC One innerhalb der nächsten 90 Tage verfügbar sein solle. Und jetzt Ende Januar ist das HTC One Android 4.4.2 Update auch endlich bei uns in Deutschland angekommen. Mehrere User berichten bereits, dass sie das Update erhalten haben.


Jedoch darf man keine großen Änderungen erwarten. Die Status-Bar hat jetzt einen neun Anstrich bekommen, hier ist jetzt dezentes Weiß auf Grau zu sehen. Der HTC Browser hingegen verweigert sich jetzt endgültig Flash. Ansonsten bleibt eigentlich alles beim Alten, unter der Haube gab es die meisten Änderungen.

HTC, HTC One, Android 4.3
Derzeit ist noch nicht bekannt, ob das HTC One Android 4.4.2 Update hier bei uns in Deutschland nur für die freien Geräte erscheint oder aber auch schon gebrandete. Wer die Antwort darauf hat darf gerne einen Kommentar hier im Blog hinterlassen. Ansonsten wünsche ich viel Spaß mit Android 4.4.2 auf dem HTC One!

Offenbar ist das Update doch nicht für die breite Masse in Deutschland erhältlich. HTC DACH hierzu auf Facebook:
hier handelt es sich um eine Fehlinformation. In Ost-Europa rollt das Update bereits aus, nicht bei uns. Blogger in DACH mit einer Super CID haben das Update ebenfalls bereits erhalten, jedoch nicht "die breite Masse". Viele Grüße.

Quelle: Android Central
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...