Dienstag, 21. Januar 2014

HTC One Android 4.4.2 Update in Frankreich gestartet

Jörn Schmidt | 09:52
Frohe Kunde für alle HTC One User. Bei unserem Nachbarn Frankreich wird derzeit das HTC One Android 4.4.2 Update beim Provider SFR ausgerollt. Da Frankreich ein großer und wichtiger Markt ist, ist anzunehmen, dass die Android 4.42 Update-Welle jetzt in Europa starten wird. Daher kann davon ausgegangen werden, dass auch das HTC One hierzulande in Kürze das Android 4.4.2 Update bekommen wird. Angeblich sollte dies ja bis Februar soweit sein, es könnte aber alos auch schon früher kommen.

Die User des HTC One warten auch hierzulande ungeduldig auf das Android 4.42 Update. Bei unseren Nachbarn in Frankreich ist es seit heute verfügbar. Diverse Meldungen von Usern bestätigen, dass der Rollout dort begonnen hat. Damit dürfte es sich auch nur noch um Tage handeln, bis auch in Deutschland das HTC One Android 4.4.2 Update verfügbar sein wird.


Der jetzige Rollout in Frankreich ist auch Deckungsgleich mit dem Aussagen, die HTC bereits nach dem Android 4.4 Release getroffen hatte. Damals meinte man, dass für das HTC One das Android 4.4 Update innerhalb von 90 Tagen verfügbar sei. Und dies würde Ende Januar bedeuten. Wir könen also davon ausgehen, dass in den nächsten Tagen auch bei uns es endlich soweit sein wird.

HTC One Android 4.42 Update

HTC, HTC One, Android 4.3
Damit hätte HTC dann sein Anfang November gegebenes Versprechen gehalten, Android 4.4 innerhalb von 90 Tagen auf das Flaggschiff HTC One zu bringen. Wenn es mehr Informationen gibt, auch zum Start von Android 4.4.2 auf dem HTC One in Deutschland, erfahrt ihr es hier.

Quelle: SFR
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...