Dienstag, 28. Januar 2014

Ist das Samsung ZEQ 9000 das erste TIZEN Smartphone von Samsung?

Jörn Schmidt | 07:38
Am 23. Februar hat Samsung ja im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona zu einem Event geladen. Dabei soll es sich komplett um TIZEN drehen, dem neuen mobilen Betriebssystem der Südkoreaner. Und dort ​​will Samsung sein erstes TIZEN Smartphone offiziell präsentieren. Die koreanische Seite Moveplayer berichtet, dass das erste TIZEN Smartphone von Samsung die Modellnummer SM-Z9000 und SM-Z9005 trägt.

Samsung scheint so langsam doch ernst zu machen mit TIZEN. Schon lange wartet man auf das erste Smartphone mit dem Betriebssystem, jedoch gab es immer wieder Verschiebungen. Doch nun könnte am 23. Februar endlich ein erstes Modell zu sehen sein. Dabei soll es sich angeblich um das Samsung ZEQ 9000 handeln, das bisher unter der Bezeichnung SM-Z9000 bzw. SM-Z9005 im Netz herumgeistert.


Den Unterlagen der FCC zufolge ist das Samsung SM-Z9000 bzw. SM-Z9005 136,1 x 69,1 mm groß und soll vom Design her dem Samsung GALAXY S4 stark ähneln. Es hat ebenfalls ein 4,8" Display, hier löst es allerdings nur mit 720p auf. Unter der Haube soll ein Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,3 GHz werkeln.

Samsung, Samsung ZEQ 9000, ZEQ 9000
Die Marke ZEQ hat sich Samsung im August letzten Jahres gesichert hat. Samsung ZEQ soll für folgendes genutzt werden:
"Mobile-Anwendung Software, digitale Kamera, Mobiltelefone, tragbare Media-Player, tragbare Computer, Akkus, Smartphones, Tablet-Computer, Wireless-Headsets für Mobiltelefone und Tablet-Computer, Ladegeräte, Ledertaschen für Handys, Smartphones und Tablet-Computer; Flip Cover für Mobiltelefone, Smartphones und Tablet-Computer, Schutzschirm-Folien für Handys, Smartphones und Tablet-Computer, tragbare digitale elektronische Geräte in Form einer Armbanduhr, der Band oder Armreif für die Verwendung mit Smartphones, Tablet-Computer und tragbare Computer."

Quelle: MovePlayer
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...