Montag, 27. Januar 2014

LG mit Smartphones im Jahr 2013 sehr erfolgreich

Jörn Schmidt | 13:53
Mit LG und Samsung können zwei Smartphone-Hersteller aus Südkorea auf eine erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. Denn auch bei LG lief es im vergangenen Jahr ebenfalls sehr gut. Im Vergleich zu 2012 konnten die Südkoreaner nochmals ihre Zahlen deutlich verbessern. Grund für die im letzten Jahr so guten Verkaufszahlen sind sicherlich auch das Flaggschiff LG G2 und das Nexus 5.

Auch LG hat sich im vergangenen Jahr sehr gut geschlagen. Jetzt haben die Südkoreaner die Zahlen präsentiert. Und diese zeigen ein eindeutiges Bild. Vergleicht man bei LG die Jahre 2012 und 2013 miteinander, dann sieht man das der Umsatz bei den Mobilgeräten um knapp 30 Prozent gestiegen ist. Vor allem im vierten Quartal, dem Weihnachtsquartal, konnte LG nochmals richtig gute Verkaufszahlen erreichen, satte 13,2 Millionen Smartphones konnte LG an den Mann/die Frau bringen. Das sind 54 Prozent mehr als das Vergleichsquartal im Vorjahr.


Einen großen anteil an den sehr guten Verkaufszahlen dürfte sicherlich die günstige Optimus L-Serie von LG haben. Diese weiß durch gute Ausstattung zum günstigen Preis zu überzeugen. Auch das LG G2 und das Nexus 5 sollen sich sehr gut verkaufen, jedoch werden diese beiden Modelle nicht einen so großen Einfluss auf die Verkaufszahlen haben.

LG
Jedoch ist es gut zu sehen, dass nicht nur Samsung alleine mitmischt. Auch LG könnte sich langsam aber sicher zu einem ernsthaften Konkurrenten entwickeln. Zwar ist LG noch ein gewaltiges Ende von den Samsung-Verkaufszahlen entfernt, jedoch sollte man diesen Smartphone-Hersteller auf keinen Fall unterschätzen.

Quelle: LG
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...