Dienstag, 14. Januar 2014

Motorola Moto X Release in Deutschland

Jörn Schmidt | 10:04
Für heute wurde ja Motorola Event angekündigt, bei dem es um die Vorstellung eines neuen Modells für Deutschland und Europa ging. Und wenig überraschend handelt es sich dabei um das Motorola Moto X. Ein anderes Modell hätten die Amerikaner auch nicht in der Tasche gehabt, daher ist die Vorstellung des Moto X für Deutschland wenig überraschend. Dabei handelt es sich exakt um das gleiche Modell, welches bereits seit August in den USA erhältlich ist.

Nun kommt also das Motorola Moto X auch zu uns nach Deutschland und Europa. In den USA verkaufte sich das Modell schlecht, dies könnte natürlich auch am Preis gelegen haben. Denn dort wollte man umgerechnet EUR 199,00 haben, mit Vertrag natürlich. Ohne Vertrag sollte es 599 Dollar kosten, mittlerweile wurde der Preis auf 399 Dollar gesenkt. Und genau dies will Motorola für das Moto X umgerechnet auch in Deutschland haben, EUR 399,00.


Dafür bekommt man ein gut ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone, welches jedoch ein wenig zu teuer erscheint. Das Motorola Moto X hat ein 4,7'' HD-Display, im Inneren werkelt ein Qualcomm Snapdragon S4Pro, unterstützt von 2GB RAM. Der Akku hat eine Kapazität von 2.200mAh. Die Kameras haben ein Auflösung von 10MP bzw. 2MP auf der Frontseite. Der interne Speiche rist nur 16GB groß und kann auch nicht erweitert werden. Dies dürfte der Hauptkritikpunkt sein.

Motorola Moto X jetzt auch in Deutschland erhältlich

Motorola, Moto X, Motorola Moto X
Ich räume dem Motorola Moto X hierzulande wenig Chancen ein. Der Preis ist zu hoch und mit dem Moto G hat man ein Smartphone im Angebot, dass fast genauso gut ausgestattet ist und mit EUR 199,00 nur die Hälfte für das 16GB Modell kostet. Daher sehe ich einfach schwarz für dieses Modell.


Quelle: Caschys Blog
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...