Mittwoch, 8. Januar 2014

Samsung mit neuer TouchWiz-UI Oberfläche

Jörn Schmidt | 07:10
Samsung mit seiner eigenen Oberfläche TouchWiz hat viele Fans aber genauso viele Hater. Und man muss ehrlich sagen, dass es wirklich sehr gut aussieht, dass System der Samsung Smartphones aber dadurch unnötig ausgebremst wird. Und ein wenig in die Jahre gekommen ist TouchWiz mittlerweile auch schon. Höchste Zeit also, das Design ein wenig aufzupolieren. Und anscheinend scheint es demnächst wirklich soweit zu sein, so wie es aussieht gibt es vielleicht mit Android 4.4 auch ein neues TouchWiz bei Samsung.

Der Trend in Sachen Benutzeroberfläche geht eindeutig hin zum Flat-Design.Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass Samsung auch mal wieder Hand anlegt an seine TouchWiz-UI. Die neue Oberfläche scheint etwas minimalistischer daherzukommen. Jedoch sieht sie wirklich gut aus und scheint sich der aktuellen Optik ein wenig anzupassen. Hoffentlich wird sie auch schneller werden.


Die Screenshots stammen übrigens von Evleaks, dem derzeit wohl bekanntesten Vertreter des Genres. Noch ist nicht ganz klar, wann das neue TouchWiz kommt. Entweder wird es mit dem neuen Samsung GALAXY S5 erscheinen oder aber mit den anstehenden Android 4.4 Updates für die diversen Samsung Smartphones. Letzteres scheint fast schon wahrscheinlicher.

Samsung poliert TouchWiz auf

Samsung, TouchWiz
Das Design ist meiner Meinung nach wirklich gelungen, auch erkennt man auf dem mittleren Screenshot eine Art BlinkFeed wie bei HTC. Wollen wir hoffen, dass das neue Samsung TouchWiz nicht nur gut aussieht, sondern auch endlich flüssig auf den Smartphones läuft. Denn bisher hat TochWiz es sogar geschafft, aktuelle Quad-Core-Prozessoren auszubremsen.

Quelle: Twitter
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...