Montag, 3. Februar 2014

HTC M8: Was wir bisher wissen

Jörn Schmidt | 07:34
Mit dem HTC M8 kommt vielleicht schon in diesem Februar der HTC One Nachfolger. Viel ist bisher vom kommenden Flaggschiff nicht bekannt, nicht einmal der genaue Name. Letzte Gerüchte, welche jetzt aus Frankreich kommen, besagen, dass das HTC M8 als HTC One 2 in den Handel kommen soll. Ich hoffe doch, dass sich die Taiwaner doch noch für einen anderen Namen entscheiden. Doch was wissen wir eigentlich vom kommenden Flaggschiff?

Als gesichert gilt, dass das HTC One M8 mit einem FullHD-Display ausgestattet sein wird. Viele User begrüßen, dass die Taiwaner nicht den Wahn mit immer höherer Auflösung bei Smartphone-Displays mitmachen. Jedoch bei der Displaygröße gibt es noch keinen 100 prozentige Gewissheit, alles geht jedoch von einem 5" Display aus. Beim verbauten Prozessor scheint es dagegen so gut wie sicher sein, was man bisher weiß.


Denn im Inneren des HTC M8 soll ein Qualcomm Snapdragon 800 werkeln, für den Nachfolger Snapdragon 805 kommt das Modell wohl zu früh. Dazu soll es 2GB RAM geben. Hier kann sich aber bis zum Release noch einiges ändern, auch 3 GB RAM scheinen möglich. Der interne Speicher soll 16 GB groß und dafür aber via microSD-Karte erweiterbar sein. Dies wäre bei dem HTC Flaggschiff ein Novum.

HTC, HTC M8, HTC One 2
Bei der Kamera ist man sich auch noch nicht ganz sicher, aber es sieht danach aus, als ob jetzt eine 8 MP UltraPixel Kamera im HTC One M8 zum Einsatz kommen könnte, vielleicht sogar mit Doppellinse. Letzte Meldungen besagen außerdem, das auch HTC beim neuen Flaggschiff endlich auf die von Google favorisierten Software-Buttons setzt. Beim Design wird man sich wieder am aktuellen Modell orientieren, dieses war sehr beliebt und auch für viele auch das schönste Android Smartphone aller Zeiten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...