Donnerstag, 13. Februar 2014

LG G3: Kommen Fingerprint-Sensor und Augen-Scanner?

Jörn Schmidt | 18:42
Heute haben die Südkoreaner von LG ihr neuestes Phablet G Pro 2 offiziell vorgestellt. Jedoch gibt es auch schon wieder neue Gerüchte über das nächste Flaggschiff von LG. Mit dem LG G3 Release, wenn es denn so heißen wird, ist dieses Jahr bereits etwas Früher zu rechnen. Denn das LG G3 soll dem bereits in einigen Tagen vorzustellenden Samsung GALAXY S5 gleich vom Beginn an ein würdiger Konkurrent sein.

Das kommende LG G3 will dieses Jahr dem größten Konkurrenten von Samsung nicht so leicht das Spielfeld überlassen. Daher wird das neue Flaggschiff auch ein paar Monate früher erscheinen. Bereits im Mai könnte dann der neue Bolide erscheinen. Und technisch dürften die Südkoreaner wieder das Beste vom Besten verbauen.


Bisherige Gerüchte besagen, dass das LG G3 mit einem 5,5" QHD-Display und einem Qualcomm Snapdragon 805 erscheinen könnte. Jetzt gibt es weitere Gerüchte zu dem Modell, angeblich erwägt LG die Verwendung eines Fingerprint- und/oder Augenscanners zur Entsperrung des Gerätes. Sung-Ha Cho, Executive Vice President and CEO / Europe, erwähnte, dass LG die Verwendung dieser Funktionen abwäge
LG, LG G2
Es ist davon auszugehen, dass im kommenden LG G3 also mindestens eines der erwähnten Features verbaut sein wird, vielleicht ja sogar beide. Interessanter ist für mich das Design des kommenden Flaggschiffes, wird LG hier weiter auf die Buttons auf der Rückseite setzten oder nicht?

Quelle: ZDNet
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...