Mittwoch, 20. Februar 2013

Ubuntu Tablet OS vorgestellt

Jörn Schmidt | 07:17
Das war ja eigentlich nur eine Frage der Zeit. Während in den letzten Wochen das neue Ubuntu Phone OS für Furore sorgt, waren die Entwickler von Canonical weiter fleißig und haben heute mit dem Ubuntu Tablet OS das passende Betriebssystem für Tablets angekündigt. Auch hier setzte man wieder auf den Kernel und die Treiber von Android.

Canonical, eigentlich dem Linus User durch dessen Linux Distribution Ubuntu bekannt, hat nun neben dem bereits vor Wochen gezeigten Ubuntu Phone OS ebenfalls nun das Ubuntu Tablet OS angekündigt. Offiziell vorgestellt werden wird Ubuntu Tablet OS auf dem nächste Woche in Barcelona startenden Mobile World Congress in Barcelona. Interessant sind aber die Voraussetzungen der Tablets, auf denen das neue Ubuntu Phone OS laufen kann.

>>>Nexus 7 bestellen: Amazon<<<

Das neue Betriebssystem wird nämlich nur auf Tablets laufen, die mindestens zwei Cortex A15-Kerne und 2GB RAM haben. Damit wird also Ubuntu Tablet OS auf eher aktuellen Tablets zum Einsatz kommen. Um die Wartezeit auf die neue Version ein wenig zu verkürzen, haben die Entwickler auf der Webseite ein Video veröffentlicht. Bereits ab Donnerstag soll jedoch schon eine Preview Version des Ubuntu Tablet OS für das Nexus 7 und Nexus 10 bereit stehen.


Ubuntu Tablet OS für Nexus 7 und Nexus 10

Ubuntu Tablet, Tablet, Ubuntu Tablet OS

Auf jeden Fall meinen es die Entwickler von Canonical mit Ubuntu Phone OS und auch Ubuntu Tablet OS wohl sehr ernst. Hier könnte vielleicht ein weiteres interessantes mobiles OS auf uns zukommen, welches vielleicht die etablierten Playern ein wenig ärgern könnte.


[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus