Dienstag, 23. April 2013

HTC One Firmware-Update 1.29.401.12 ausgerollt

Jörn Schmidt | 09:09
Das HTC One ist noch gar nicht so lange bei uns im Handel erhältlich und erhält nun bereits das erste Firmware-Update. Das HTC One Firmware-Update 1.29.401.12 wird ab sofort ausgerollt. Das Update ist für alle freien Geräte ohne Branding verfügbar und beseitigt den Exif-Daten-Bug des HTC One und behebt Probleme der Positionsbestimmung des Wetterwidgets.

Der HTC Product Director für Deutschland, Fabian Nappenbach, hat über Twitter mitgeteilt, dass ab sofort das HTC One die aktuelle Firmware 1.29.401.12 bekommt. Dies ist zwar erst nur für die freien Geräte verfügbar, HTC One Modelle mit Branding werden das Update aber ebenfalls in den nächsten Tagen erhalten. Das Firmware-Update ist 230MB groß, es empfiehlt sich also ein Download im WLAN.


Das HTC One bekommt also sehr schnell nach seinem Marktstart bereits das erste Firmware Update. Dieses ist zwar hauptsächlich für die Verbesserung der Systemstabilität gedacht, beseitig aber auch den einen oder anderen Bug auf dem HTC One. So wurde der Sound in den Zoes verbessert, die Beats Audio-Klangverbesserungstechnologie wurde noch einmal verbessert. Und auch der falsche ISO-Wert in den Exif-Daten ist nun Geschichte.

HTC One bekommt erstes Firmware-Update

HTC, Android Smartphone, Smartphone, HTC Smartphone, HTC One
Wenn das HTC One 1.29.401.12 Firmware-Update nicht automatisch startet, dann könnt ihr auch versuchen, es manuell anzustoßen. Dafür einfach im Menü unter "Einstellungen -> Info -> Software-Update" nachsehen und das Update dann manuell starten. Aber das Update wird wie immer in Wellen ausgerollt und sollte aber in den nächsten Stunden auch bei eurem HTC One zur Verfügung stehen.
[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus