Mittwoch, 17. April 2013

Sony Xperia Z verkauft sich phänomenal

Jörn Schmidt | 10:41
Es gibt nun erste Verkaufszahlen des Sony Xperia Z. Und diese sind wirklich überragend. Denn eine aus HongKong stammende Webseite berichtet nun, dass das Sony Xperia Z sich in den ersten 40 Tagen 4,6 Millionen mal verkauft haben. Das sind schon beachtliche Zahlen die man sonst nur von Samsung kennt. Das zeigt aber, dass die Japaner beim Sony Xperia Z wohl vieles richtig gemacht haben müssen.

Auf der CES 2013 in Las Vegas im Januar wurde mit dem Sony Xperia Z das erste Flaggschiff des neuen Jahres vorgestellt. Ein 5 Zoll FullHD-Display, ein Gehäuse aus Glas und die verbaute Technik waren Spitzenklasse. doch auch das Design ließ viele schwach werden. Kein Wunder also, dass nun vermeldet wird, dass sich das Sony Xperia Z wie geschnitten Brot verkauft. aber nicht nur das Design und die Technik halfen, dass man in 40 Tagen 4,6 Millionen Sony Xperia Z verkaufen konnte.


Was heutzutage auch extrem wichtig ist, ist eine kurze Verfügbarkeit nach dem Release. So auch beim Sony Xperia Z. Hier hat es nur ein paar Wochen gedauert, bis das Smartphone im Handel erhältlich war. Und es gab auch keine Lieferprobleme oder dergleichen. Aber trotzdem sind diese Zahlen für Sony ein echter Erfolg. Wenn man bedenkt, dass es doch hardware-seitig etwas dem HTC One und dem Samsung GALAXY S4 hinterherhinkt.

Sony Xperia Z großer Verkaufserfolg

Sony, Android Smartphone, Smartphone, Sony Smartphone, Sony Xperia Z, Xperia Z
In den nächsten Wochen muss man nun sehen, wie sich die Sony Xperia Z Verkaufszahlen weiterentwickeln. Denn dann tritt mit dem Samsung GALAXY S4 der ärgste Konkurrent des Sony Xperia Z auf die Bühne. Und auch beim HTC One ist nach den nun wohl überwundenen Produktions- und Lieferproblemen noch Luft nach oben.
[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus