Donnerstag, 26. September 2013

HTC One Android 4.3 Update in Deutschland erst im November? [Gerücht]

Jörn Schmidt | 08:59
In Taiwan ist das HTC One Android 4.3 Update ja mittlerweile erhältlich. Nun gut, das ist ja auch kein Wunder, denn immerhin ist Taiwan das HTC Mutterland.  Und das es in den nächsten Tagen auch hier bei uns eintreffen wird, davon gehen eigentlich alle User aus. Doch wie es scheint, könnte es mit dem HTC One Android 4.3 Update hier bei uns in Deutschland vielleicht etwas länger dauern.

Eigentlich dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis auch in Deutschland das HTC One Android 4.3 Update ausgesollt werden wird. Normalerweise ist HTC ja recht schnell dabei. Doch LlabTooFeR, eine anerkannte HTC Quelle nimmt uns hier gleich mal den Wind aus den Segeln. Er ist der Meinung, dass es in Europas so schnell nichts wird mit dem HTC One Android 4.3 Update. Dieses könnte sich sogar bis Ende Oktober oder November verschieben.


"I don’t think so, Europe will get 4.3 with sense 5.5 in late October – November…" Nun gut, das muss ja nichts heißen. Solange es kein offiziellen Statement von HTC zum Android 4.3 Update des HTC One gibt, muss man das noch als Gerücht laufen lassen. Ich persönlich denke aber, dass HTC hier schneller sein wird, dies zeigten die letzten Updates aus Taiwan. Und wenn es vielleicht auch nichts mehr im September wird, Anfang Oktober halte ich noch immer für realistisch.

HTC One Android 4.3 Update bei uns erst im November?

HTC, HTC One, Android 4.3
Wahrscheinlich wird es dann das HTC One Android 4.3 Update auch gleich mit Sense 5.5 bei uns geben, meines Wissens ist das wohl nicht in Taiwan im Update mit enthalten. Wenn das Update für das HTC One in Deutschland bereitsteht, erfahrt ihr es natürlich hier. Lange dürfte es wohl nicht mehr dauern.

Quelle: LlabTooFeR
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus