Montag, 23. September 2013

LG Vu 3 offiziell vorgestellt

Jörn Schmidt | 11:01
Neben dem LG G2 als aktuellem Flaggschiff hält LG aber noch immer an seine Vu-Serie fest. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass nun das LG Vu 3 offiziell vorgestellt wurde. Doch das Smartphone hat Technik auf allerneustem Stand und kann auch locker mit der Konkurrenz mithalten. Etwas gewöhnungsbedürftig dürfte allerdings der 4:3 Formfaktor des LG Vu 3 sein, sieht das Smartphone doch irgendwie ein wenig gestaucht aus.

Das LG Vu 3 ist auf der Höhe der Zeit. Das Modell mit 5,2'' Display mit einer Auflösung von 1.280 x 960 Pixeln hat aber noch mehr zu bieten. Denn im Inneren schlägt mit dem Qualcomm Snapdragon 800 die derzeit schnellste CPU, diese wird von 2GB RAM unterstützt. Die Hauptkamera hat eine Auflösung von 13MP, die Frontseite hat immerhin noch 2MP Auflösung. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz.


Noch gibt es aber keine Angaben der Südkoreaner, welchen Akku sie verbaut haben. Dafür hat das LG Vu 3 aber einen Stylus mit an Bord, der wahrscheinlich ähnlich dem des Note 3 funktionieren soll. Wie ihr seht, hat LG beim Vu 3 topaktuelle Hardware verbaut. Nur das Design ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, dies liegt aber auch am 4:3 Formfaktor. Warum die Südkoreaner an diesem festhalten, wissen nur sie wohl selbst.

LG Vu 3 zeigt sich

LG, LG Vu 3
LG bleibt also auch seinen Nischen treu. Mit dem LG Vu 3 haben sie ein Modell mit aktueller Technik vorgestellt, welches so wohl aber nicht zu uns nach Europa kommen wird. Auch über den Preis ist noch nichts bekannt, dürfte aber für uns sowieso obsolet sein. Trotzdem ist das LG Vu 3 ein interessantes Modell.

Quelle: LG
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus