Dienstag, 10. September 2013

Samsung GALAXY Note & GALAXY Note 2 38 Millionen mal verkauft

Jörn Schmidt | 07:11
Letzte Woche wurde nun das neue Samsung GALAXY Note 3 offiziell vorgestellt. Das die GALAXY Note Reihe ein Erfolg für Samsung war, steht außer Frage. Doch bisher wusste man nicht, wieviele Modelle des Note und Note 2 insgesamt verkauft wurden. Doch nun hat die koreanische Zeitung ET News Zahlen in Erfahrung gebracht, die beweisen, dass die beiden Modelle sogar ein riesiger Erfolg waren.

Als vor zwei Jahren auf der IFA das erste Samsung GALAXY Note offiziell gezeigt wurde, dachte niemand daran, dass damit eine neue Generation von Smartphones geboren wurde. Vielen war das Modell einfach zu groß. Doch Samsung scheint seiner Zeit damals mit dem GALAXY Note voraus gewesen zu sein, erst jetzt ziehen viele Hersteller nach. Und nun wurde eben bekannt, dass von den beiden Modellen insgesamt 38 Millionen Exemplare verkauft wurden.


Das sind Zahlen, wie man sie sonst nur von der GALAXY S Reihe der Südkoreaner kennt. Das beweist aber, dass der Mut, den Samsung vor zwei Jahren mit dem GALAXY Note und letztes Jahr mit dem GALAXY Note 2 bewies, belohnt wurde. Und auch mit dem neuen Modell dürfte diese Erfolgsstory weiter geschrieben wird. Samsung selbst geht wohl von 10 Millionen verkauften Exemplaren aus. Ich denke aber, es werden mehr werden.

Samsung GALAXY Note 1+2: Eine Erfolgsgeschichte

Samsung Galaxy Note 2, Galaxy Note 2, Note 2, Samsung, Samsung Note 2
Ich bein gespannt, wenn im nächsten Jahr dann der Samsung GALAXY Note 3 Nachfolger gezeigt wird, wie dann die Verkaufszahlen der Note Reihe sind. Es ist aber fest davon auszugehen, dass dann wieder ein paar Millionen Exemplare mehr in der Statistik stehen. Das zeigt also, dass Mut und Innovation in der Smartphone-Branche doch sehr belohnt werden können.

Quelle: AndroidBeat
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus