Montag, 23. Dezember 2013

CyanogenMod: 10 Millionen Installationen

Jörn Schmidt | 07:26
Bei den Entwicklern des CyanogenMod gab es in der letzten Zeit viel zu feiern, die Gründung der eigenen Firma, dazu ein Funding in zweistelliger Millionenhöhe und dann auch noch die Vorstellung des ersten offiziellen und von Google zertifizierten CyanogenMod-Smartphones mit dem OPPO N1. Und nun kommt ein weiterer Grund zum Feiern dazu, die Installation von 10 Millionen CyanogenMod-ROM's auf diversen Modellen. Wenn das kein weiterer Grund zum Feiern ist.

Vor vier Jahre wurde die erste Custom ROM-Version der Jungs des CyanogenMod veröffentlicht, damals noch auf Basis von Android 1.5 Cupcake. Mittlerweile ist die CyanogenMod der bekannteste und erfolgreichste Android Custom ROM, die es gibt. Und derzeit kann man die CyanogenMod auf mehr als 200 verschiedenen Android-Devices installieren, obwohl nicht jedes Modell davon gleichgut gepflegt wird.


Und nun wurde der Meilenstein von 10 Millionen Installationen erreicht, ein Zeichen dafür, wie beliebt und vor allem wie zuverlässig die ROM ist. Denn sonst würden nicht so viele User auf den CyanogenMod zurückgreifen. Und man muss sagen, das es sich bei der Zahl von 10 Millionen Installation lediglich um jene handelt die sich bereiterklärt haben, in den CM-Stats angezeigt zu werden. Die "Dunkelziffer" der CyanogenMod Installationen dürfte also viel höher liegen, manche Schätzungen gehen von bis zu 20 bis 30 Millionen aus.

CyanogenMod erfolgreiche Android Custom ROM

CyanogenMod, CyanogenMod Installer, Google Play Store
Zukünftig ist davon auszugehen, dass die Zahl der CyanogenMod Installationen weiter ansteigen werden, schließlich haben die Jungs hinter dem CyanogenMod auch den passenden Installer im Angebot, der die Installation der ROM noch einfacher macht. Damit können dann auch weniger erfahrene User den CyanogenMod auf ihrem Android Device installieren.

Quelle: CyanogenMod Stats
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus