Donnerstag, 5. Dezember 2013

HTC M8: HTC One Nachfolger kommt im Februar 2014

Jörn Schmidt | 07:35
Im zuge der Gerichtsverhandlung zum HTC One Mini Verkaufsverbot in Großbritannien sind erste Beweise aufgetaucht, wann mit dem HTC M8, dem HTC One Nachfolger, gerechnet werden kann. Demnach soll der HTC M8 Release im Februar bis März 2014 stattfinden. Das hört sich nach einem Termin um den MWC 2014 an. Ein konkretes Datum gibt es zwar noch nicht, aber dies ist ein erster Hinweis darauf, wann das HTC M8 erscheinen könnte. Und bis dahin ist es nicht mehr lange.

Lange müssen wir also wohl nicht mehr auf den HTC One Nachfolger, bisher unter dem Codenamen HTC M8 bekannt, warten. Wenn man jetzt den Ergebnissen der Gerichtsverhandlung in Großbritannien glauben kann, dann soll es bereits schon im Februar 2014 soweit sein. Und das sind keine 3 Monate mehr. Erste Leaks gibt es ja schon zum HTC M8, doch dabei handelt es sich meist um Gerüchte.


Demnach soll das HTC M8 mit einem 5'' FullHD-Display, einem Qualcomm Snapdragon 800 sowie 2GB RAM kommen. Der interne Speicher ist 16GB groß und es wird auch wieder die bisher bekannte 4MP UltraPixel Kamera verbaut sein. Beim DEsign wird man sich am aktuellen HTC One orientieren, warum sollte man dies auch ändern? Schließlich gilt es ja als eines der schönsten Android Smartphones aller Zeiten.

HTC M8 Release im Februar

HTC, HTC M8
Es hört sich alles sehr spannend an. Ich hoffe auch, dass das HTC M8, oder wie das Smartphone später heißen mag, den Taiwanern wieder ein wenig aus der Klemme hilft. Denn derzeit ist die Lage von HTC ja nicht gerade sehr gut, um nicht zu sagen, schlecht. Wollen wir das Beste hoffen.

Quelle: BBC
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus