Donnerstag, 5. Dezember 2013

Nexus 6 Konzept aufgetaucht

Jörn Schmidt | 07:10
Ja ihr habt richtig gelesen, es gibt doch tatsächlich das erste Nexus 6 Konzept. Obwohl ich bezweifele, dass das nächste Google Flaggschiff Nexus 7 heißen wird. Denn was wäre 2015, würde dann ein Nexus 7 Smartphone kommen? Wohl eher nicht. Daher tippe ich auch für das nächste Jahr wieder auf den Namen Nexus 5. Doch nicht nur ein erstes Konzept des Google Smartphones für das nächste Jahr gibt es, sondern auch gleich die passenden Gerüchte über einige technische Spezifikationen.

Rishi Ramesh ist der Designer, der hinter diesem Nexus 6-Konzept steckt. Und bei seinem Konzept bezieht sich zum einen auf die Gerüchte, die man bislang zu einem möglichen Nexus 5 Nachfolger so hören & lesen konnte sowie auf die technischen Möglichkeiten im nächsten Jahr. Beim Design geht er keinen Bruch mit dem aktuellen Nexus 5 ein sondern evolutioniert es weiter. Und das sieht gar nicht mal so schlecht aus.


Demnach kommt sein Nexus 6 mit einem 5,2'' Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung, im Inneren werkelt ein Qualcomm Snapdragon 805 unterstützt von 3GB RAM. Auf der Rückseite soll eine 13MP Kamera verbaut werden. Und das ganze läuft dann mit Android 5.0. Jedoch denke ich, dass es bei einem möglichen Nexus 5 nicht Android 5.0 geben wird, sondern man dann schon eine Android Version weiter ist.

Nexus 6 Konzept

Nexus 6
Auch beim verbauten Prozessor tippe ich eher auf den Snapdragon 805 Nachfolger, im Sommer wird es bestimmt einen 64-bit Snapdragon geben der seinen Weg in das Nexus 6 finden könnte. Jedoch kann man knapp 11 Monate vor dem möglichen Release noch keine hieb- und stichfesten Beweise fordern.

Quelle: Nexus6US.com
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus