Dienstag, 14. Januar 2014

Samsung GALAXY S5 Akku mit neuer Li-Ion Technologie?

Jörn Schmidt | 13:54
Und schon wieder gibt es neue Gerüchte zum kommenden Samsung GALAXY S5. Jetzt geht es um den möglicherweise verbauten Akku im kommenden Flaggschiff. dieser könnte laut den neuesten Informationen auf eine neue Li-Ion Technologie setzen. Dies wollen die Jungs von Phone Arena erfahren haben. Demnach soll der GALAXY S5 Akku eine Kapazität von 2.900mAh haben, dies wären dann 300mAh mehr als noch beim Vorgänger. Jedoch soll die die neue Technologie die eine erhöhte Kapazität bieten.

Das kommende Samsung GALAXY S5 wirft seine Schatten immer deutlicher voraus. Nun gibt es erste Informationen zum Akku, welcher möglicherweise im kommenden Flaggschiff der Südkoreaner verbaut sein könnte. Demnach setzt Samsung anscheinend auf eine neue Li-Ion Technologie, welche bei gleichen Maßen und gleichem Gewicht eine um 20 Prozent erhöhte Kapazität bieten soll.


Die Technologie, die dahinter steckt, wird wohl an der Universität in Stanford entwickelt. Dabei wird statt einer herkömmlichen Graphitanode eine Silikonanode verwendet. Der akku des kommenden Samsung S5 wird wohl von der Firma Amprius gebaut werden. Dabei handelt es sich um ein start-Up-Unternehmen aus dem Silicon Valley. Dieses Unternehmen hat die neue Li-Ion Akkutechnologie bereits zur Marktreife gebracht.

Samsung GALAXY S5 kommt mit neuer Akku-Technologie

Galaxy S5, Samsung, Samsung Galaxy S5, Samsung S5
Es bleibt also weiter spannend rund um das Samsung GALAXY S5. Lange müssen wir ja nun nicht mehr auf das neue Flaggschiff der Südkoreaner warten, der GALAXY S5 Release ist ja angeblich bereits in zwei Monaten in London gepant. Bis dahin werden wir aber noch einige Gerüchte zu lesen bekommen.

Quelle: Phone Arena
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...