Donnerstag, 30. Januar 2014

Sony Xperia Z1 Firmware-Update mit Displaykalibrierung-App

Jörn Schmidt | 09:40
Obwohl Sony mit seinem Flaggschiffes Xperia Z und Xperia Z1 wirklich sehr gute Smartphones abgeliefert hat, gab es doch bei beiden Modellen einen Kritikpunkt. Denn das Display der beiden Flaggschiffes war doch deutlich schlechter als das bei der Konkurrenz. Die Farben wirkten doch deutlich verwaschener als bei anderen Herstellern. Doch nun gibt es ein Sony Xperia Z1 Update, welches dieses Problem beheben soll.

Das Sony Xperia Z1 bekommt derzeit gerade ein Firmware-Update. Dieses ist aber noch basierend auf Android 4.3. Die neue Firmware, die Sony wohl ab sofort verteilt, hat die Bezeichnung 14.2.A.1.136 und bringt ein interessantes Feature für die User mit sich. Denn hiermit kommt eine Displaykalibrierungs-App auf das Xperia Z1, mit der jeder User selbst sein Display einstellen kann.


Bisher war immer ein Mod nötig, um das Display seinen wünschen anzupassen. Anscheinend hat auch Sony erkannt, dass das Display wohl ein wenig hinter der Konkurrenz hinterher hinkt und sich deshalb zu diesem Schritte entschlossen. Damit ist es nun auch möglich, den Weißabgleich des Sony Xepria Z1 selbst zu bestimmen, vielleicht geht dadurch endlich der Gelbstich weg.

Sony, Sony Xperia Z1, Xperia Z1
Wer das Sony Xepria Z1 Firmware-Update bereits erhalten hat, der darf gerne seine Meinung zum Displaykalibrierungs-Tool hinterlassen. Ist danach euer Display wirklich ein wenig besser geworden oder hat Sony diese App nur als Alibi ausgeliefert?

Quelle: Xperia Blog
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...