Mittwoch, 5. Februar 2014

Android Verteilung im Januar: Android Jelly Bean auf über 60 Prozent aller Geräte

Jörn Schmidt | 12:08
Am heutigen Tag hat Google wieder die aktuellen Zahlen zur Verteilung der einzelnen Android Versionen veröffentlicht. Die aktuelle Statistik zur Verteilung der installierten Android-Versionen zeigt Android 4.1 - 4.3 aka Android Jelly Bean weiter auf dem Vormarsch. Mittlerweile ist es auf über 60 Prozent aller Android Geräte installiert. Das neue Android 4.4 KitKat hingegen fristet noch ein Schattendasein.

Regelmäßig veröffentlicht Google neue Statistiken zur Verteilung der einzelnen Android-Versionen. Diese Zahlen sind gerade für die Entwickler oftmals sehr wichtig, daran können sie erkennen, für welche Android Version es sich noch lohnt die Apps zu entwickeln. Hier muss man sagen, Android Jelly Bean mit seinen 60,7 Prozent Marktanteil gehört definitiv dazu.


Aber auch Android Ice Cream Sandwich ist noch immer auf 16,1 Prozent alles Android Devices vertreten. Das noch ältere Android Gingerbread kommt noch immer auf 20 Prozent, für mich ein unglaublicher Wert. Dagegen ist das neue Andrid 4.4 KitKat erst auf 1,8 Prozent aller Geräte verfügbar, hier wird es sicherlich noch Monate dauern, bis die Zahlen zweistellig werden.

Android
Gogole hat ja mittlerweile die Zählung der Android Versionen geändert, während man bis April letzen Jahres noch die Kontakte zu Google-Servern getrackt hat, zählt man jetzt die Zugriffe auf den Google Play Store. Hiermit sollen angeblich die Zahlen noch genauer sein.

Quelle: Android Developers Dashboard
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...