Mittwoch, 26. Februar 2014

HTC M8: Dual-Kamera des HTC One 2014 erklärt

Jörn Schmidt | 07:32
Im März erwartet uns ja bereits das nächste Flaggschiff eines namhaften Herstellers. Mit dem HTC M8 Release ist aber erst Ende März zu rechnen. Trotzdem gab es bereits diverse Leaks zum kommenden HTC One 2014. Nun gibt es bereits auch nähere Informationen zu der verbauten Dual-Kamera des HTC M8. Diese war ja bereits auf zahlreichen Leaks zu sehen. Nun bekommen wir Informationen, wie sie funktioniert.

Bis zur Vorstellung des HTC One 2014 ist es noch knapp einen Monat. Trotzdem haben die Jungs von Pocket-lint bereits jetzt in Erfahrung gebracht, wie die neue Dual-Kamera des nächsten Flaggschiffes der Taiwanesen funktionieren soll. Dabei löst die Hauptkamera wohl weiter als 4 MP UltraPixel Kamera aus, die andere soll eine 2 MP Kamera mit Telelinse besitzen.


Dies scheint beim kommenden HTC M8 so einige interessante Möglichkeiten beim Fotografieren zu ermöglichen. So kann auch ein optischer Zoom umgesetzt werden, der zudem dreimal größer als der normale digitale 3x Zoom von Smartphone-Kameras ist. Dabei wird der hohe Blickwinkel der normalen Smartphone-Kameras beibehalten, jedoch dank der Telelinse wird auch die Qualität in der Tiefe der Fotos deutlich verbessert.
HTC, HTC M8, HTC One 2, HTC One 2014, HTC One+
Interessant dürfte sein, wie sich dies dann wirklich in der Praxis zeigt. Natürlich muss dabei die Software so einiges leisten, hoffentlich führt das auch wirklich zu besseren Fotos beim HTC M8 / HTC One 2014! Aber ich denke mal, dass HTC hier keinen Schnellschuss macht und die Sache ordentlich getestet hat.

Quelle+Bildquelle: Pocket-lint
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...