Dienstag, 25. Februar 2014

Samsung GALAXY S5 Spezifikationen im Überblick

Jörn Schmidt | 09:30
Gestern Abend nun wurde mit dem Samsung GALAXY S5 das neue Flaggschiff der Südkoreaner offiziell vorgestellt. Doch kann man bei diesem Modell noch von einem Flaggschiff reden? Denn die technischen Spezifikationen der fünften Generation des Samsung GALAXY S enttäuschen doch viele User. Das fängt schon beim Display an und hört beim Arbeitsspeicher auf. Aber der Reihe nach.

Gestern Abend wurde in Barcelona ohne viel Tam Tam auf dem MWC 2014 das neue Samsung GASLAXY S5 vorgestellt. Das Smartphone kommt mit einem 5,1" FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Als Arbeitsspeicher kommen, wie bereits beim Vorgänger, 2 GB RAM zum Einsatz. Unter der Haube werkelt der Qualcomm Snapdragon 801, die derzeit schnellste CPU von Qualcomm.


Der interne speicher des Samsung GALAXY S5 ist 16 GB bzw. 32 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Der Akku hat eine Kapazität von 2.800 mAh. Die 16 MP ISOCELL Kamera kann sicherlich als das Highlight des Modells beschreiben werden, diese kann selbst 4K-Videos aufzeichnen. Das GALAXY S5 ist nach Industriestandard IP67 gegen Staub und Wasser - bis zu 1 m Tiefe - geschützt. Weiter sind WLAN ac, LTE Cat. 4 und NFC mit an Bord.
Galaxy S5, Samsung, Samsung Galaxy S5, Samsung S5
Neu sind ein im Home-Button verbauter Fingerabdrucksensor sowie auf der Rückseite direkt unter der Kamera ein Pulsmesser. Die Maße betragen 142 x 72,5 x 8,1 mm und es wiegt 145 g. Das Samsung GALAXY S5 kommt mit Android 4.4.2 ab dem 11. April in den Handel.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...