Dienstag, 18. Februar 2014

Samsung GALAXY S5: unscharfes Foto bestätigt 16 MP-Kamera

Jörn Schmidt | 11:58
In weniger als einer Woche wird der GALAXY S5 Release abgehalten werden. Und dann hat endlich das Warten und die Spekulationen rund um das neue Flaggschiff ein Ende. Jetzt kommen Tag für Tag neue Leaks hinzu, aber so wirklich 100%ig sicher, was die Samsung GALAXY S5 Spezifikationen betrifft, sind wir noch immer nicht. Ein jetzt aufgetauchtes Foto soll nun die 16 MP Kamera des neuen Flaggschiffes bestätigen.

Am 24. Februar ist es nun endlich soweit, Samsung hebt den Vorhang für das neue Samsung GALAXY S5. Bisehr haben die Südkoreaner es wieder geschafft, das Design und große Teile der Spezifikationen unter Verschluss zu halten. Das bedeutet aber natürlich, dass wir jetzt mit immer mehr Leaks, ob wahr oder nicht, "bombardiert" werden. Nun ist nämlich ein Foto aufgetaucht, welches angeblich mit der 16 MP Kamera des Samsung GALAXY S5 gemacht worden sein soll.


Schaut man bei Flickr in die Meta-Daten des angeblich mit dem Samsung GALAXY S5 aufgenommenen Foto, dann sieht man dort die Bezeichnung SM-G900A, dabei soll es sich laut Evleaks um das Modell für den amerikanischen Netzbetreiber AT&T handeln. Die volle Auflösung des Fotos beträgt genau 5.312 x 2.988 Pixel, dies wäre eine 16 MP Kamera.
Samsung, Samsung Galaxy S5, Galaxy S5, Samsung S5
Das das Foto jetzt unscharf ist, ist zu vernachlässigen. Interessant sind die EXIF-Daten, die hier eine 16 MP Kamera im kommenden Samsung GALAXY S5 zu bestätigen scheinen. Lange müssen wir ja nicht mehr warten, nächsten Montag wissen wir endlich alle mehr.

Quelle: Google+
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...