Samstag, 16. Februar 2013

Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Quellcode veröffentlicht

Jörn Schmidt | 15:26
Noch ist ja leider das Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Update leider nicht für die deutschen User erhältlich. Leider hatten viele gedacht, mich eingeschlossen, dass es Freitag vor einer Woche soweit gewesen war. Doch das war ja leider eine Ente. Doch nun hat Samsung, vielleicht als Entschädigung, den Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Quellcode veröffentlicht.

Das Samsung GALAXY S2 wartet ja bei uns immer noch auf das Android 4..2 Update. Veiielciht kommt es nun ja doch Anfang März!? Doch wenigstens hat Samsung nun den offiziellen Quellcode zum Android 4.1.2 Update für das GALAXY S2 bereit gestellt. Diesen findet ihr unter der Bezeichnung I9100XXLSD im Samsung Open Source Center zum Download, dort einfach GT-I9100 in der Suchmaske eingeben und der vierte Eintrag von oben ist es dann.

>>>Samsung GALAXY S2 bestellen: Amazon<<<

Da Samsung nun den Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Quellcode für die deutschen Modelle selbst schon bereitstellt kann es sein, dass vielleicht noch vor dem offiziellen Release wir die ersten Custom ROM's auf dieser Firmware für das Samsung GALAXY S2 in Deutschland sehen könnten. Die Freigabe dieses Quellcodes könnte aber auch der letzte entscheidende Hinweis für den Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Update in den nächsten Tagen sein.


Android 4.1.2 Quellcode für GALAXY S2 freigegeben

Samsung, Android Smartphone, Smartphone, Samsung Smartphone, Samsung GALAXY S2, Samsung Galaxy S2 Android 4.1, Samsung Galaxy S2 Firmware Update, Samsung Galaxy S2 Update, Update Samsung Galaxy S2

Das Update auf Android 4.1.2 für dass Samsung GALAXY S2 ist 195MB groß und bringt natürlich auch alle bekannten Features des Updates mit auf das GALAXY S2. Aber auch das Nature UX vom GALAXY S3 kommt nun auf das Samsung GALAXY S2. Ich bin gespannt was als erstes kommt, das offizielle Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Update oder eine passende Custom ROM.
[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus