Donnerstag, 26. September 2013

Samsung: Smartphone mit flexiblem Display kommt im Oktober

Jörn Schmidt | 09:59
Jetzt geht alles ganz schnell. Um nicht die Führung bei den flexiblen Displays an LG zu verlieren, präsentiert Samsung schon im Oktober das erste Smartphone mit einem flexiblen Display. Kommt da wohlmöglich das GALAXY Note 3 mit dem flexiblem Display, welches gerade erst die Tage als Gerücht aufkam? Noch ist nicht viel mehr bekannt, als das im nächsten Monat ein Smartphone von Samsung mit flexiblem Display kommt.

Diverse Quellen berichten nun, dass in Kürze ein Samsung Smartphone mit flexiblem Display erscheinen wird. Reuters will erfahren haben, dass dies bereits im Oktober sein soll, die südkoreanische Zeitung Yonhap News hingegen spricht allgemein vom 4. Quartal diesen Jahres. Da hat sich der Caschy der Sache angenommen und selbst mal nachgehakt, und zwar bei Samsung selbst. Und von dort kam ebenfalls die Bestätigung, dass es im Oktober bereits den Release eines Samsung Smartphone mit flexiblem Display geben wird.


Sind das die Vorboten der ominösen Samsung GALAXY F-Reihe, die derzeit durch das Netz schwirren. angeblich plant ja Samsung für das nächste Jahr mit der GALAXY F-Reihe die Ablösung der GALAXY S-Reihe als Premium-Produkt. Und das "F" könnte dafür vielleicht sogar für flexibel stehen. Noch gibt es keine handfesten Beweise, aber bei Samsung scheint es einen Umbruch zu geben.

Samsung mit flexiblem Display ab Oktober

Samsung
Bildquelle: Caschys Blog
Laut Park Sang-jin, Samsung SDI CEO, soll es sich dabei aber nicht um ein echtes biegbares Display handeln. Vielmehr ist die Rede von einem gebogenen Display, welches robuster als die herkömmlichen Displays sein soll. Daher sollten wir von einem Samsung Smartphone mit flexiblem Display (noch) nicht allzu viel erwarten.

Quelle: Caschys Blog
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus