Montag, 20. Januar 2014

Samsung GALAXY S5 kommt mit Multi-Air-Gestensteuerung [Gerücht]

Jörn Schmidt | 12:17
Auch heute habe ich wieder frische Gerüchte zum kommenden Flaggschiff Samsung GALAXY S5 für euch. Jetzt geht es um die bereits mit dem GALAXY S4 eingeführten Gestensteuerung. Diese soll beim kommenden Flaggschiff noch einmal stark erweitert werden. Angeblich soll es dann möglich sein, mit der "Air-Gestures" genannten Technik dann auch möglich sein, Aktionen mit zwei Fingern auszuführen. Und dies soll bei der neuen Technik sogar 15mm-30mm über dem Display funktionieren.

Das kommende Samsung GALAXY S5 wirft seine Schatten voraus. Angeblich, so ET News, soll es beim kommenden Flaggschiff eine stark verbesserte "Air Gestures" Funktionalität geben. diese Technik wurde ja bereits bei aktuellen Modell eingeführt. Die Firma Synaptics steckt dahinter und ihr neues System soll sogar erheblich genauer sein als das bisherige.


Da beim neuen Samsung GALAXY S5 dann angeblich auch Multi-Interaktionen bis zu 30mm über dem Display möglich sein sollen, wäre dies ein weiterer Schritt in die Zukunft. Damit wäre es dann auch im Winter z.B. möglich, zu scrollen etc, ohne das Display auch nur annähernd berühren zu müssen. Science Fiction ala "Minority Report" lässt hier grüßen.

Samsung GALAXY S5 mit überarbeiteter Air-Gestures-Steuerung

Galaxy S5, Samsung, Samsung Galaxy S5, Samsung S5
Noch ist dies aber nicht offiziell bestätigt. Jedoch dürfte klar sein, dass die Südkoreaner bei ihrem neuen Flaggschiff wieder ein paar nette Features einbauen werden. Und das bereits genutzte Air Gestures ist eines von dieses Features, welches sicherlich weiter ausgebaut werden wird.

Quelle: ET News
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...