Dienstag, 21. Januar 2014

Sony Xperia Z Android 4.3 Update in Deutschland gestartet

Jörn Schmidt | 17:16
Nun ist auch bei uns in Deutschland das Sony Xperia Z Android 4.3 Update endlich gestartet. Bereits zu Weihnachten wurde von den Japanern ja offiziell angekündigt, dass der Rollout von Android 4.3 für das einstige Flaggschiff gestartet worden sei. Doch damals war es aber nicht bei uns angekommen. Doch nun knapp einen Monat später startet auch hier endlich das Android 4.3 Update für das Xppria Z. In Deutschland kommt das Update mit der Bezeichnung 14.2.A.0.290 via OTA auf das Smartphone.

Vor gut einem Jahr wurde mit dem Sony Xperia Z das erste Smartphone des Jahres vorgestellt, welches über ein FullHD-Display verfügte. Man kann sagen, dass mit diesem Modell der Trend der FullHD-Smartphones begann. Damals zum Release kam es noch mit Android 4.1 in den Handel, später dann gab es auch das Update auf Android 4.2. Doch seitdem war es ruhig um das Xperia Z.


Doch nun ist auch endlich bei uns das Sony Xperia Z Android 4.3 Update verfügbar. Der User @Blackbird7100 hat via Twitter mitgeteilt, dass er das Update erhalten habe. Als nächstes, so versicherten die Japaner, sei auch noch das Sony Xperia Z Android 4.4 Update geplant. Wann dieses aber kommen wird, wurde noch nicht verraten. Ich denke aber, dass wir noch ein paar Monate darauf warten müssen.

Sony Xperia Z Android 4.3 Update gestartet

Sony, Sony Xperia Z, Xperia Z, Android 4.3
Da das Android 4.3 Update für das Sony Xperia Z wie immer in Wellen ausgeliefert wird, kann es natürlich noch ein paar Stunden oder Tage dauern, bis es dann endlich bei jedem User angekommen ist. Und auch Besitzer gebrandeter Xperia Z müssen wahrscheinlich auch noch ein wenig länger warten.

Quelle: Twitter
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...