Montag, 4. Februar 2013

Android 4.2.1_r1.2 veröffentlicht

Jörn Schmidt | 07:17
Zwar wird im Mai bereits schon wieder eine neue Android Version, nämlich Android 5.0 oder auch Android Key Lime Pie genannt, erwartet, trotzdem beschäftigt sich Google aber auch noch mit dem derzeit aktuellsten Android. Denn für Android 4.2.1 wurde nun Android 4.2.1_r1.2 veröffentlicht. Damit sollen wohl in der aktuellen Version noch alle befindlichen Bugs endgültig beseitigt werden.

Als im November letzten Jahres Android 4.2 erschien, war erst die Freude groß und später aber dafür umso mehr die Ernüchterung. Denn Android 4.2 war mit einer Reihe nerviger Bugs versehen, und das kannte man von Google eigentlich nicht. Auch das zwischenzeitliche Update auf Android 4.2.1 konnte keine große Abhilfe schaffen. Doch nun ist beim AOSP mit Android 4.2.1_r1.2 eine neue Version aufgeschlagen. Damit dürften wohl in Kürze alle aktuellen Nexus Devices mal wieder ein Update erhalten.

>>>Sony Xperia Z bestellen: Amazon<<<

Android 4.2.1_r1.2 beinhaltet die Build-Nummer JOP40G, auf den Nexus Devices läuft derzeit aber noch JOP40D. Damit dürfte wohl in Kürze das Update folgen, noch gibt es allerdings diese Datei noch nicht. Aber in den nächsten Tagen dürfte dann via OTA ein Android Update für das Nexus 4, das Nexus 7 und das Nexus 10 folgen. Dank des bereits bei Github veröffentlichten Changelog kann man bestätigen, dass eine Vielzahl der nervigen Bugs von Android 4.2 endgültig beseitigt werden.

Android Update kommt in Kürze

Android, Android 4.2.1
Da Android 4.2.1_r1.2 bereits beim AOSP eingetroffen ist und veröffentlicht wurde, kann man davon ausgehen, dass das Update wohl bald folgen dürfte. Alle User eines aktuellen Nexus Devices können unter "Einstellungen -> Über das Telefon -> Systemupdates" überprüfen, ob das besagte Update bereits für ihr Smartphone oder Tablet verfügbar ist.
[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus