Montag, 4. März 2013

WhatsApp für Ubuntu und Ubuntu Phone OS

Jörn Schmidt | 09:17
Das neue mobile Betriebssystem Ubuntu Phone OS liegt zwar derzeit nur in einer Touch Preview für Entwickler vor, doch werden nun schon die ersten Apps hierfür programmiert. Und wen wundert es, dass eine der ersten Apps, die für Ubuntu Phone OS umgesetzt werden soll, der wohl bekannteste Messenger WhatsApp ist. Doch erwartet jetzt schon nicht zuviel, WhatsApp für Ubuntu Phone OS liegt derzeit nur in einer sehr frühen Alpha vor.

WhatsApp ist für alle großen mobilen Betriebssysteme bereits erhältlich. Derzeit drängt ein weiteres auf den Markt, Ubuntu Phone OS. Dieses ist wirklich sehr interessant und könnte aus dem Stand sehr erfolgreich werden. Und nun hat der Entwickler Matthias Gehre sich zur Aufgabe gemacht,WhatsApp für Ubuntu Phone OS umzusetzen. Herausgekommen ist dabei der WhatsApp-Client WhosThere. Und dieser ist auch auf dem normalen Ubuntu lauffähig.

>>>Samsung GALAXY S3 bestellen: Amazon<<<

Der Registrierungsprozess ist sehr einfach,  man braucht lediglich einen Request Code. Diesen bekommt ihr von WhatsApp mit einer SMS auf euer Smartphone gesendet. Wichtig ist dabei, dass ihr eure Nummer ohne die Null der Vorwahl eingeben müsst. Dann könnt ihr mit dem erhaltenen Code euer Passwort für die App anfordern. Dieses gebt ihr dann im oberen Bereich ein. Nach dem Login werdet ihr feststellen, dass noch keine Kontakte vorhanden sind, diese sind erst zu sehen, wenn ihr Nachrichten von anderen bekommt.


WhatsApp auch unter Ubuntu lauffähig

Ubuntu Phone OS, Ubuntu Smartphone, Whats App, WhatsApp, WhatsApp Android

Wenn ihr nun eine Nachricht bekommen habt, könnt ihr diese dann beantworten. Leider ist es z.Z. noch nicht möglich, eigene Kontakte einzufügen, aber wie ich bereits sagte, es ist noch eine sehr frühe Alpha-Version. Der Entwickler sucht derzeit noch nach tatkräftiger Unterstützung zur weiteren Verbesserung von WhatsApp unter Ubuntu Phone OS und Ubuntu. Wer mehr über dieses Projekt erfahren will, kann hier nähere Informationen erhalten.
[via]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus