Mittwoch, 20. November 2013

HTC One Android 4.4 Update für Ende Januar bestätigt

Jörn Schmidt | 13:18
Bereits vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass das HTC One Android 4.4 Update theoretisch fertig sei. Hier sprach man von dem Android 4.4 Update für die Google Play Edition des HTC One. Doch auch bis zum Release des Updates für das "normale" HTC One sollte es nicht mehr lange dauern, angeblich sollte das HTC One Android 4.4 Update dann im Dezember ausgerollt werden. Doch daraus wird wohl nichts, denn nun hat sich HTC UK offiziell über Twitter zu Wort gemeldet und den Termin offiziell bekannt gegeben.

Das HTC One Android 4.4 Update wird definitiv nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. HTC UK hat über Twitter angekündigt, dass das Update Ende Januar fertig ist und ausgerollt werden wird. Natürlich handelt es sich dabei um das Android 4.4 Update für Großbritannien, jedoch ist von einem Europa-Release auszugehen und das auch wir hier in Deutschland das Ende Januar 2014 in den Genuss des HTC One Android 4.4 Updates kommen werden.


HTC war ja der erste Hersteller, der nach dem Android 4.4 Release verkündete, dass das Update bei ihnen innerhalb der nächsten 90 Tage kommen würde. Und Ende Januar ist dann diese Zeitspanne auch genau zu Ende. Daher ist auch davon auszugehen, dass es vorher kein HTC One Android 4.4 Update geben wird. Die Google Play Edition ist hiervon natürlich ausgenommen. Also müssen wir uns doch noch ein wenig gedulden.

HTC One Update auf Android 4.4

HTC, HTC One, Android 4.4, Android 4.4 KitKat, Android KitKat
Nachdem dann das Flaggschiff das Android 4.4 Update bekommen hat, werden auch die anderen Modelle der HTC One Serie das Update erhalten. Hierbei ist aber frühestens im Februar mit zu rechnen, vielleicht aber auch später. Denn nach jetzigem Wissensstand soll ja dann auch der HTC One Nachfolger vorgestellt werden.

Quelle: @HTC UK
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
comments powered by Disqus