Samstag, 8. Februar 2014

LG G2 Android 4.4 Update kommt mit ART-Runtime

Jörn Schmidt | 09:30
Eigentlich war ja das LG G2 Android 4.4 Update in Südkorea bereits für den Dezember letzten Jahres geplant. So ganz haben die Südkoreaner es nicht geschafft aber nun wird dort das Update verteilt. Und kommt auch noch gleich ein weiteres interessantes Detail des Android 4.4 Update für das LG G2 ans Tageslicht. Denn Google's neue experimentelle Runtime ART ist ebenfalls mit an Bord.

Während mit dem LG G2 Android 4.4. Update rein optisch kaum Neuerungen auf das Smartphone kommen, scheint es unter der Haube doch die eine oder andere Änderung gegeben zu haben. Abgesehen davon, dass es eben das Android 4.4 Update ist, wird in Südkorea mit diesem auch gleich die neue Runtime ART mit ausgeliefert. Diese kann in den Systemeinstellungen des LG G2 bereits ausgewählt werden.


Noch ist Google mit der Entwicklung der neuen ART-Runtime nicht ganz fertig. Jedoch ist davon auszugehen, dass beim nächst größeren Android Update die neue Ausführungsumgebung ausgerollt werden wird. Vorteil dieser ist, dass unter der neuen Runtime Apps schneller starten als bisher. Dies hat mit der Beschaffenheit von ART zu tun.

LG, LG G2
Denn im Unterschied zur Dalvik-Runtime wird der Bytecode bei ART schon während der Installation der App - also "Ahead of Time" (AOT) - kompiliert. Bei Dalvik geschieht dies erst beim Start einer App jedes Mal neu - also "Just in Time" (JIT). Dadurch liegt der Code bei ART schon immer bereit und daher können die Apps schneller starten. Jedoch müssen sich die User hierzulande wahrscheinlich noch bis Ende März gedulden, erst dann soll auch hier das LG G2 Android 4.4 Update ausgerollt werden.

Quelle: PhoneArena
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...