Montag, 13. Januar 2014

Samsung GALAXY Note 3 Android 4.4.2 Update Hands-On [Video]

Jörn Schmidt | 12:56
Das Samsung GALAXY Note 3 Android 4.4.2 Update ist ja seit heute morgen offiziell verfügbar, wenn auch erst nur einmal in Polen. Anscheinend darf diesmal unser Nachbarland das Versuchskaninchen spielen. Wenn alles glatt läuft und es keine größeren Probleme gibt, dann dürfte in den nächsten Tagen auch bei uns mit dem Android 4.4.2 Update für das GALAXY Note 3 zu rechnen sein. Um die Wartezeit bis dahin ein wenig zu verkürzen, wurde von AllaboutSamsung ein Samsung GALAXY Note 3 Android 4.4.2 Video gedreht.

Das Samsung GALAXY Note 3 kommt nun also auch in den Genuss der aktuellsten Android 4.4.2 Version. Dieses mal waren die Südkoreaner wirklich schnell, denn so lange gibt es Android 4.4.2 noch gar nicht. Auf den ersten Blick fällt natürlich die neue Optik mit den weißen Symbolen in der nun durchsichtigen Status-Bar auf. Jedoch auch unter der Haube tut sich einiges.


Samsung hat mit dem Samsung GALAXY Note 3 Android 4.4.2 Update den Arbeitsspeicher von 2,38 auf 2,71GB vergrößert, dies kommt auch der Performance zugute. Die ruckelt, dass System ist wirklich nun sehr schnell. Über die Akkulaufzzeit, die ja nach dem offiziellen Samsung GALAXY Note 3 Android 4.3 Update ein wenig schwächelte, kann man noch keine Aussagen treffen.

Samsung GALAXY Note 3 mit Android 4.4.2 in Aktion

Galaxy Note 3, Note 3, Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Samsung Note 3
Im nachfolgenden Video bekommt man einen guten Eindruck von Android 4.4.2 auf dem GALAXY Note 3. Hoffen wir mal, dass es keine Komplikationen in Polen gibt und in den nächsten Tagen das Update dann auch bei uns verfügbar ist.


Quelle: AllaboutSamsung
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...